MpC_1 (Multipurpose Coating)

Eigenschaften, die die individuelle Beschichtung mit MpC_1 mitbringt:

  • Nanostrukturiertes, mikrolegiertes System des MpC Clusters
  • Hoher Verschleißwiderstand durch hohe Härte/Warmhärte und Zähigkeit
  • Hohe thermische Beständigkeit durch Phasenstabilität bis zu hohen Temperaturen
  • Gute Gleiteigenschaften
  • Hohe tribochemische Beständigkeit
  • Applikationsoptimierte Mikrostrukturierung von Kanten und Oberflächen

Mit der MpC_1 Excellence Schicht des MpC Cluster erreichte Anzahl der Bohrungen im Vergleich

 

Schichteigenschaften MpC_1 im MpC Cluster
Schichtmaterial(Ti,Al)N basiert
Mikrohärte3.000 HV0,05
Maximale Einsatztemperatur> 1.100 °C
Reibwert gegen Stahl (trocken)0,3
Schichtdicke an der Schneide3 μm
Schichtarchitekturgradiert, nanostrukturiert
Alle Angaben sind natürlich abhängig von den jeweiligen Test- sowie Einsatzbedingungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anwendervorteile MpC Cluster:

  • Universeller und dynamischer Werkzeugeinsatz

  • Präzise und stabile Fertigungsqualität

  • Erhöhte Produktivität durch Erhöhung der Schnittparameter und damit des Zeitspanvolumens

  • Optimierte Maschinenauslastung und -verfügbarkeit durch Standzeiterhöhung

  • Verlässliche Standzeit und damit ein Baustein der Industrie 4.0-Fähigkeit

Anwendungsempfehlungen:

„best-in-class“-Einsatz von Bohrern für die Bearbeitung von:
nass, trocken, MMS

  • Automatenstählen
  • Stählen mit niedrigem und mittlerem Kohlenstoffgehalt
  • legierten Stählen
  • hochfesten Stählen
  • Werkzeugstählen
  • rostfreien Stählen
  • GG / GGG*)

*) ggf. unter Berücksichtigung von besonderer Kantenpräparation bei Bohrern