process 10-2012, Belastbare Antihaftbeschichtung

process 10-2012 Belastbare Antihaftbeschichtung

Eine neue Antihaftbeschichtung soll die gleichen Antihafteigenschaften wie Keramik und PTFE bieten, dabei aber belastbarer sein.

Antihaft-Beschichtungen sind in Lebensmittel-, Chemie- und Pharmaindustrie gang und gäbe. Doch ihre Achillesferse ist offenkundig: die mangelnde mechanische Belastbarkeit. Genau für diese Problematik haben die Beschichtungsspezialisten der Surcoatec aus dem nordrheinwestfälischen Düren die Beschichtungslösung DC99 entwickelt, die mittels Plasmabeschichtungsverfahren abgeschieden wird. Die neue Beschichtung soll die notwendigen und bewährten Antihaft-Eigenschaften von Keramik oder Polytetrafluorethylen (PTFE) bieten, gleichzeitig aber die mechanische, chemische und thermische Belastbarkeit der beschichteten Bauteile verbessern.

process 10/2012