News + Presse

Leistungsfähige Alternative zu Keramik und PTFE

cav 01/2013 - Antihaftbeschichtungen sind in der Chemieindustrie gang und gäbe. Doch ihre Achillesferse ist die mangelnde mechanische Belastbarkeit. Genau für diese Problematik wurde die Beschichtungslösung DC99 entwickelt. Sie bietet die Antihafteigenschaften von Keramik oder Polytetrafluorethylen, optimiert aber die mechanische, chemische und thermische Belastbarkeit der beschichteten Bauteile.

Robuste Antihaftbeschichtungen substituieren Keramik und PTFE

MaschinenMarkt - Das Industrieportal 12/2012

Die Forderung des Maschinenbaus nach multifunktionalen Oberflächen spielt den DLC-Beschichtungen in die Hand. Das zeigt die Entwicklung einer Antihaftbeschichtung für die Lebensmittel-, Chemie- und Pharmaindustrie. Je nach Modifizierung erhält sie weitere Eigenschaften. Die Substitution von Keramik- und PTFE-Schichten hat begonnen.

Höhere Bauteilbelastbarkeit durch neue Antihaftbeschichtung

mo 11-2012

Plasmaoberflächentechnik: Hart, glatt und widerstandsfähig

Artikel als PDF

process: Belastbare Antihaftbeschichtung

Eine neue Antihaftbeschichtung soll die gleichen Antihafteigenschaften wie Keramik und PTFE bieten, dabei aber belastbarer sein.

Von High-Performance zu Mega-Performance!

Leichtbau hat einen Supertrend - CFK. Wenn hohe Stabilität und Belastbarkeit gefordert sind, gibt es keine „leichtere“ Lösung. Doch Carbonfaser ist teuer, sehr teuer! DLC schützt die Faser und erschließt weitere Anwendungsfelder: Schutz vor Abrasion und aggressiven Medien, neue Anwendungsgebiete durch Reduzierung von Reibung, Diffusion und Anhaftungen. Doch Plasmabeschichtung auf Kunststoffen?