News + Presse

In Werkstatt + Betrieb sind selbstadaptive Werkzeugbeschichtungen Thema

Der unaufhaltsame Drang nach Produktivitätssteigerung erfordert Präzisionswerkzeuge, die zuverlässig an ihrer Leistungsgrenze und manchmal darüber hinaus eingesetzt werden können. Mit den leistungsoptimierten, selbstadaptiven Multifunktionsschichten (MpC) trägt Surcoatec dieser Forderung Rechnung.

MaschinenMarkt: Selbstadaptive Werkzeugbeschichtung erhöht Produktivität

Die sich selbst adaptierenden Multifunktionsschichten (MpC – Multipurpose Coatings) sind vielfältig einsetzbar, multilegiert und nanostrukturiert, wie der Hersteller mitteilt. Durch ihren adaptiven Charakter sind sie auf die Anforderungen verschiedener Anwendungen abgestimmt.

Werkzeugbeschichtung im Verbunddesign

Beschichtungen sorgen für eine höhere Leistungsfähigkeit von Werkzeugen und sind daher unerlässlich im Werkzeugbau. Doch der Trend geht weg von der reinen Werkstoffsanierung durch Beschichten hin zu einem anwendungs- und beschichtungsgerechten Verbunddesign.

Aluminium Praxis und die ta-C-Schichten

Als "Alternative zu Diamant" bezeichnet die Fachzeitschrift Aluminium Praxis in ihrer Ausgabe 7-8/2018 (Rubrik Oberfläche) die ta-C-Schichten von Surocatec, Beschichtungsexperte aus Düren.

Innovative Oberflächenschicht auch in "Drehteil + Drehmaschine" Thema

Die Fachzeitschrift Drehteil + Drehmaschine erscheint im deutschsprachigen Raum und beschäftigt sich ausschließlich mit der Drehtechnik. Sie berichtet über CNC-Drehmaschinen, konventionelle Drehmaschinen, Drehwerkzeuge, Steuerungen, Lademagazine, Spannsysteme, Betriebseinrichtungen, Reinigungsanlagen, Messmittel, etc.

In Ausgabe 4 / 2018 sind die selbstadaptiven Multifunktionsschichten MpC von Surcoatec Thema.